Kinder und Jugend


Kinderturnen, ein Muss zur Bewegungsschulung von Kindern!

 

Turnen ist an sich ein perfekter Einstieg für Kleinkinder in den Sport allgemein, denn hier lernen die Kinder spielerisch Laufen, Springen, Balancieren und „Fliegen“.

 

Untersuchungen haben ergeben, dass Turner von allen Sportlern die beste Orientierung im Raum haben, da sie auch Kontrolle über Bewegungen des Körpers im Flug haben müssen(z.B. beim Salto).

 

Erfahrungsgemäß steigen die meisten Jugendlichen im Alter zwischen 12 & 16 Jahren aus dem Turnen aus, um sich sportlich anderweitig zu orientieren, haben dann aber eine super Grundlage für jede andere Sportart. Leider wissen das die Wenigsten und möglicherweise fällt es auch deswegen so schwer neue Kinder zum Turnen zu animieren.

 

Wir starten unsere Stunde immer mit einer gemeinsamen Erwärmung nach Musik, danach werden die Kinder in Altersentsprechende Gruppen geteilt und mit viel Spaß und Spiel an die verschiedenen Bewegungsformen des Turnens herangeführt. Dazu gehören Tummelstationen für die Kleinsten und die klassischen Geräte Boden, Reck, Balken, Sprung für die Älteren.

Regelmäßige Trainingszeiten:

 

Freitag: 16:00 bis 18:00

Ort: Muhliusschule, Legienstr. 23, 24103 Kiel

Kontakt: turnen@ft-adler-kiel.de

Weihnachtsturnen 2016

Am letzten Turntag vor den Weihnachtsferien hatten wir wieder unser alljährliches Weihnachtsturnen.
Es gab natürlich ein leckeres Buffet, für das jeder etwas mitgebracht hatte. Gebäck, Naschi, salziges und gesundes.
Felix, unser FSJ`ler, hat mit den Kindern ein lustiges Spiel gespielt, bei dem alle ganz eifrig dabei waren, möglichst immer einen Gymnastikreifen als "Haus" zu ergattern. Dabei wurden die "Häuser" immer weniger, bis zum Schluss alle Kinder in EIN "Haus" mussten.
Außerdem haben wir uns unser eigenes Schneegestöber gemacht, mit Hilfe unseres Fallschirms und Wattekugeln. Wenn`s schon in echt nicht schneit, so doch wenigstens in der Turnhalle bei uns!
Mit ein paar Weihnachtsliedern haben wir es auch geschafft, den Weihnachtsmann in die Turnhalle zu locken.
Der hatte diesesmal sogar zwei seiner Weihnachtswichtel dabei (Wichtel 1 und Wichtel 2). Nach einigen tollen Gedichten von den Kids, hatte der Weihnachtsmann auch für jeden eine Kleinigkeit dabei.
Das war mal wieder ein toller Abschluss unseres Turnjahres. Hoffentlich wird es nächstes Jahr wieder genau so toll!

Kreiskinderturnfest 2016

Dieses Jahr waren wir mit den Kids nach einem Jahr Pause mal wieder auf dem Kreiskinderturnfest. Eigentlich hatten wir damit gerechnet, dass es wie in letzten Jahren mal wieder eine Endlosveranstaltung wird aber entgegen aller Erwartungen, war die Organisation und der Ablauf so unkompliziert, dass wir schon um ca. 11 Uhr mit den 6 Stationen durch waren und um 12:30 Uhr nach der Siegerehrung nach Hause konnten.
Wir haben im Jahrgang 2005 einen 7. und einen 8. Platz, im Jahrgang 2009 einen 9. Platz und im Jahrgang 2010 einen 3., 4. und 6. Platz erreicht.
Herzlichen Glückwunsch, ich bin stolz auf euch, Wilma, Charlotte, Mark, Marah-Lynn, Jannes und Karlotta.

Kinderfreizeit in unserem Zeltlager

08. bis 10. Juli 2016


Kinderturnfreizeit in Trappenkamp

4. und 5. Januar 2016


Am 4. und 5. Januar 2016 waren wir mit den Kids in Trappenkamp in der Landesturnschule. Das war ein toller Aufenthalt. Zu Beginnn gab es eine Rallye zum Kennenlernen der Landesturnschule, damit jeder wußte wo was zu finden ist.

Zu unserer Freude war der Airtrack diesmal wieder heil und wir konnten ihn ohne Ende auskosten zum Turnen, Hüpfen und Wettrennen. Außerdem haben die Kinder das Doppelminitrampolin kennengelernt, auf dem auch die Kleinsten super hoch springen konnten.

Aus zwei Röhnrädern und einer Saltomatte wurde eine "Chillout Schaukel" gebaut. Eigentlich zum Ausruhen gedacht, aber die großen Jungs haben daraus stattdessen eine "Kamikaze-Schaukel" gemacht. Da bekam der eine oder die andere es schon mal mit der Angst zu tun.... ; )

Am Abend waren wir alle gemeinsam im Partykeller der Turnschule. Hier wurde getanzt, genascht und Billard gespielt. Alles mit Groß und Klein.

Nach einer ereignisreichen Nacht waren aber alle am nächsten Morgen um 8 Uhr zum Frühstük wieder anwesend und danach ging es auch gleich, trotz Muskelkater bei einigen, wieder in die Turnhalle. Es wurde Fußball und Handball gespielt, Gymnastische Sprünge geübt und wieder auf dem Airtrack und dem Doppelmini gesprungen. Jeder das was er mochte.

Nach dem Mittagessen gab es noch Urkunden und Medaillen für die erfolgreiche Teilnahme und eine Entspannungsrunde auf dem Airtrack bevor es wieder nach Hause ging.

Tschüß Trappenkamp bis zum nächsten Mal, wir kommen bestimmt wieder.

 

Weihnachtsturnen am 11.12.2015


Der Weihnachtsmann bei den Turnkindern

Am Freitag, den 11.12.2015 war es wieder so weit: Weihnachtsfeier bei den Turnkindern! Zu diesem Ereignis brachten die Eltern ihre Kinder mehr als pünktlich, ausgestattet mit Köstlichkeiten für das allgemeine Buffet um 16:00 in die Turnhalle der Muhlius Schule. Die Tür öffnete sich und ein Schwall an Kindern eroberte die Aufbauten. Neben einer Leseecke, einem Schornstein zum Zielwerfen, Reifen an der Sprossenwand zum Durchklettern, einem mit Glöckchen geschmückten Barren, den geliebten Ringen und einer Trampolinstation gab es dieses Jahr ein ganz besonderes Highlight: die neue bereits vom Weihnachtsmann gelieferte Rollbrettrampe. Geduldig musste hier gewartet werden bis die Helfer dich ausgerüstet mit einem Rollbrett die Rampe testen ließen und du mit riesen Spaß hinunter sausen durftest. Nach einer Stunde mit anstrengendem Lauschen ertönten endlich die Glöckchen des Weihnachtsschlittens und der Weihnachtsmann erschien von seinen Rentieren gezogen in der Hallentür. Unter großen leuchtenden Kinderaugen und einem tosenden Applaus wurde er schließlich mit einem Lied empfangen. Mit viel Wohlwollen nahm er sich der Kinder an und hörte sich wundervolle Weihnachtsgedichte an, die die Kinder gelernt hatten. Als Belohnung bekamen Sie dafür einen Schokoladenweihnachtsmann und setzten sich zufrieden wieder auf die Matte. Nach ein oder zwei warnenden Worten und guten Vorsätzen für das nächste Jahr wurden auch die Großen mit einem Geschenk beglückt. Der Weihnachtsmann verließ die Gesellschaft mit dem Vorhaben in den dunklen eisigen Wald zurück zu kehren. Die Feier fand ihren Ausklang mit der Plünderung des Buffets und nach einem gemeinsamen schnellen Abbau verließen alle zufrieden die Halle.

Euer Helfer-Team

Kinderfreizeit Zeltlager

10. - 12. Juli 2015

Ein paar Turnkinder und Betreuer sind wieder für ein Wochenende ins vereinseigene Zeltlager 'Adlerhorst' am schönen Behler See gefahren.

Wir hatten gutes Wetter und jede Menge Spaß. Wir haben am Freitag Abend eine Nachtwanderung gemacht. Am Samstag sind wir Kanu gefahren und haben den Niedrigseilgarten absolviert. Nach dem Mittagessen sind wir ins Nachbardorf spaziert und haben das Sommerfest dort besucht. Der Rest des Tages wurde dann mit Beachvolleyball, Tischtennis, Trampolinspringen, Fussball, schaukeln, klettern und schnacken verbracht. Am Sonntag wurde auch nochmal gebadet und so langsam wieder gepackt. Nach dem Mittagessen sind wir dann wieder nach Hause gefahren.
Aber wir kommen wieder.... nächstes Jahr...