De Platten Adlers

 Op de Bredders, de de Welt bedüden!


 Wir sind die "Theater-Sparte"...un dat op platt.

 

Vor über 30 Jahren wurde die Idee vom "plattdeutschen Theater in der FT ADLER Kiel" geboren. Seitdem lebt unsere Sparte von vielen Mitwirkenden, unsichtbaren Helfern und  - zu unserer Freude und Dankbarkeit - fröhlichem Publikum.

Viele unsichtbare Helfer sind bei uns unerlässlich - Ihnen sei hiermit herzlich gedankt.

 

In jedem Jahr spielen wir ein plattdeutsches Theaterstück, welches nach der Anzahl der fleißigen Laienschauspieler sorgfältig ausgesucht wird.

Falls Ihr Interesse habt, einmal bei uns mitzuwirken - ob vor oder hinter der Bühne - sprecht uns gerne an oder meldet euch per Mail bei uns:  plattdeutsch[a]ft-adler-kiel.de

 


Die kommende Saison 2022 - "Coronapause die 2te"

 

Alle Spieler hatten sich schon sehr auf die Saison 2022 gefreut und "VOLL BOCK" signalisiert, aber leider können wir die Sicherheit und Gesundheit unserer Truppe in unseren Räumlichkeiten der Proben nicht mit gutem Gewissen gewährleisten.

Auch sind die aktuellen Pandemie-Entwicklungen (Ende 2021) für den Februar/März 2022 zu unserer Auftrittszeit nicht planbar.

Schweren Herzens haben wir uns daher zu einer weiteren Zwangspause für die Saison 2022 entschlossen.

 

Wir hatten begonnen, das Stück "De dree Blindgängers" von Maximilian Vitus / Walter Gudegast zu proben. Dieses Stück haben wir vor 19 Jahren schon einmal gespielt und da waren Heino Henning, Axel Neugebauer und Bernd Stahmer die drei Blindgänger. 2022 wollten sie es (kaum gealtert) wiederholen. - Das hat uns wieder sehr viel Spaß gemacht und wir fiebern nun einer sorgenlosen kommenden Saison 2023 entgegen.

 

Wir hoffen, dass Sie uns für die Saison 2023 die Treue halten werden und wir diese zusammen bestreiten dürfen und können. 

 

Bis ganz bald im Saal

 

 


Saalplan, Adlerheim Kiel

 

 

Bei den Vorstellungen in unserem Vereinsheim in Kiel haben wir einen festen Bestuhlungsplan.

Die Farben deuten auf verschiedene Höhen der Sitzreihen hin, welche wir durch stabile Podeste selbst geschaffen haben und jedes Jahr extra für unsere Vorführungen in den Saal integrieren (Danke an unsere großartigen Helfer im Hintergrund):

grün -          2. Podestebene

blau -           1. Podestebene

schwarz -    ebenerdig

 

 

Falls Sie mit einer Gehbehinderung zu uns kommen möchten, informieren Sie uns gerne direkt beim Kartenkauf, damit wir Ihnen einen bequemen Zugang und Platz ermöglichen können.

Vielen Dank.


Letzte Vorführung


Unser gespieltes Stück 2020:

Bloots nich bi mi! (von Kurt Sellnik / Plattdeutsch von Lars van Appen)

 

 

Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich bei allen Gästen für Eure Treue bedanken und hoffen, dass die Freude an Kultur, der plattdeutschen Sprache und Theaterbesuchen im Jahr 2023 genau so groß sein wird, wie zu unserer Saison 2020.

 

Vielen Dank,

 

sagt das "De Platten Adlers" - Team 2020.

 

 

Für Euch alle machen wir im Jahr 2022 weiter und wünschen Euch bis dahin viel Gesundheit.