FSJ im Sport


Freie Turnerschaft ADLER Kiel

von 1893 e. V.

Sportjugend Schleswig-Holstein

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD) im Sport

 

Die FT Adler Kiel bietet mittlerweile seit 13 Jahren die Möglichkeit an, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) im Sport zu absolvieren. Dafür suchen wir jedes Jahr junge Freiwillige, die sich mit Begeisterung für den Sport engagieren möchten. Deine Einsatzmöglichkeiten als Freiwillige oder Freiwilliger sind dabei sehr weit gefächert. Deine festen Aufgaben werden die eigenständige Planung und Leitung von Schul-AGs und Jugendtrainings, der Einsatz im vereinseigenen Zeltlager und die Unterstützung in der Geschäftsstelle des Vereins sein. Weitere potentielle Einsatzfelder können sein:

 

  • Vorbereitung von Aktionstagen (Tag des Sports, Kids Festival etc.)
  • Organisation von Sportturnieren und Vereinsmeisterschaften in allen Sparten
  • Organisation von Weihnachtsfeiern und Sommerfesten für die Vereinsjugend
  • Angebot von Schnupperstunden und Projekttagen an Schulen für ausgewählte Sportangebote
  • Hausaufgabenbetreuung für Kinder und Jugendliche
  • Ferienpass-Aktionen für Kinder und Jugendlich; Planung von "Sportwochen"
  • selbstständige Entwicklung und Umsetzung von Projekten in der Jugendarbeit; Beteiligung an sjsh-Projekten; Organisation von Internationalen Austauschprojekten
  • Begleitung von Kinder- und Jugendgruppen bei Ferienfahrten, Internationalem Jugendaustausch, Deutschem Turnfest, etc.

Deine Arbeitszeit richtet sich nach den Angeboten, die du übernehmen wirst. Die Schulangebote liegen vor allem in den frühen Nachmittagsstunden und die Trainingszeiten am späten Nachmittag und am Abend. Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit wird bei 38,5 Stunden liegen.

 

Folgende Voraussetzungen solltest du mitbringen:

 

  • mindestens 18 Jahre alt
  • die Bereitschaft, auch an Wochenenden oder in den Abendstunden zu arbeiten
  • die Bereitschaft, Aufgaben eigenverantwortlich zu übernehmen.

 

Wünschenswert, aber nicht Bedingung sind, Vorkenntnisse und Vorerfahrungen in der sportlichen Organisation und Vereinsarbeit, sowie ein Autoführerschein.

 

Dein Freiwilligendienst beginnt zum 01.08./01.09. eines Jahres, und dauert 12 Monate.

 

Neben einem aufregenden Jahr, in dem du dich persönlich und sozial weiterentwickelst, bieten die FT Adler und die Sportjugend Schleswig-Holstein dir die Möglichkeit, einen
C-Trainerschein und eine Jugendleitercard (Juleica) zu erlangen.
Für deinen Einsatz erhältst du während deines Freiwilligendienstes folgende Leistungen:

 

  • Taschengeld von 290 € / Monat
  • Sozial- / Haftpflichtversicherung
  • 26 Tage Urlaub / Jahr
  • Qualifizierungsmaßnahmen im Bereich des Sports / Jugendarbeit
  • Einführungs-, Zwischen- und Abschlussseminare
  • Frei wählbare Seminare
  • Beitragsfreie Mitgliedschaft in der FT Adler Kiel

 

Weitere Informationen zu einem Freiwilligendienst im Sport erhältst du bei der Sportjugend Schleswig-Holstein (Kristina Exner-Carl, Telefon 0431-6486-198, kristina.exner-carl@sportjugend-sh.de), der Deutschen Sportjugend (www.dsj.de) oder bei uns in der Geschäftsstelle (0431-553400, geschaeftsstelle@ft-adler-kiel.de).

 

Falls wir dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns über deine Bewerbung. Fülle bitte den unten eingefügten Bewerbungsbogen aus und sende ihn uns zusammen mit einem Lebenslauf, einer Kopie deines letzten Schulzeugnisses sowie (falls vorhanden) weiteren Anlagen an folgende Adresse: FT Adler Kiel, Petersweg 1, 24116 Kiel oder an geschaeftsstelle@ft-adler-kiel.de.

 

Wir freuen uns auf dich!

 

Dokumente:

Bewerbungsbogen

Download
fta_bewerbungsbogen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 111.2 KB